Presse

Sie haben Interview-Wünsche, Rückfragen zum Gastland Österreich oder benötigen weitere Materialien?

Dann wenden Sie sich bitte an:  

Mirjam Flender               
c/o literatur2508
presse@projekt2508.de
+49 228 184967-24 

Kirsten Lehnert 
c/o literatur2508
presse@projekt2508.de
+49 228 184967-44 

Pressetermine

23. Februar, 11 Uhr
Pressekonferenz Programmvorschau Leipziger Buchmesse
Gohliser Schlösschen, Menkestraße 23, Leipzig
u.a. mit: Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse und Katja Gasser, Künstlerische Leiterin des Gastland-Auftritts

Hier präsentieren wir Ihnen Neuerscheinungen österreichischer Autor:innen, die Ende 2022/Anfang 2023 erschienen sind.


02. März, 11 Uhr
Präsentation des umfassenden Programm des Gastlandes auf der Leipziger Buchmesse 2023
Berliner Büro – Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Schiffbauerdamm 5, Berlin
Mit: Katja Gasser, Künstlerische Leiterin, Benedikt Föger, Präsident des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels (HVB), Jürgen Meindl, Leiter der Kunst- und Kultursektion im Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport (BMKÖS) und Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse

 

Pressemappe
Hier finden Sie die aktuelle Pressemappe (6. September) zum Download

Pressemitteilungen
Mit unseren Pressemitteilungen erhalten Sie alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um das Gastland der Leipziger Buchmesse 2023. Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns hierzu eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an presse@projekt2508.de 

Pressebilder
Hier finden Sie aktuelles Bildmaterial sowie den Claim, den Sie für Ihre Berichterstattung verwenden können. 

Messestand Gastland Österreich: 
Hier finden Sie Informationen zum Messestand auf der Leipziger Buchmesse und können den Entwurf einsehen. Einzelfotos finden Sie hier.

Facts and Figures
Hier ist unser Status nach sechs Monaten (März-August 2022) Planung und Umsetzung.

Logo / Claim
Hier finden Sie ein Logopaket mit allen Varianten zum Download.

Presse-Newsletter
Mit unserem Presse-Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Ereignisse, stellen Autor:innen und Verlage aus dem Gastland vor und bieten ein Blick hinter die Kulisse.
Melden Sie sich direkt hier an unter: presse@projekt2508.de