GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023 GASTLAND ÖSTERREICH LEIPZIGER BUCHMESSE 27. BIS 30. APRIL 2023

Innenwelten: Außenwelten

29. November 2022 20:00 Uhr Literaturhaus München

BRUISES (c) Ekaterina Aseeva

Peter Stephan Jungk (c) Lillian Birnbaum

Was wäre die österreichische Literatur, wenn sie nur von Menschen geschrieben würde, die in Österreich leben? Peter Stephan Jungk ist vieles: unter anderem ein österreichischer Autor: von Romanen, Biografien, Drehbüchern. Außerdem ist er Übersetzer von Theaterstücken, auch Regisseur von Dokumentarfilmen. Er lebt in Paris, wurde 1952 in Santa Monica/Kalifornien geboren. Aufgewachsen ist er in Wien, Berlin und Salzburg. Zuletzt erschienen ist sein Buch ‚Marktgeflüster. Eine verborgene Heimat in Paris‘.

Der Abend im Literaturhaus München ist ihm gewidmet, das Duo ‚Bruises‘, das sich unter anderem aus Jungks Tochter zusammensetzt, wird den musikalischen Rahmen setzen, Katja Gasser führt durch den Abend.

Literaturhaus München

Mitwirkende